Versicherungs Square

Die private Haftpflichtversicherung

Sinn und Zweck der privaten Haftpflichtversicherung (PHV) ist die Absicherung des gesamten Privatermögens des Vesicherungsnehmers gegenüber Schadensersatzansprüchen!

Laut Gesetzt (249 BGB) ist jeder Bundesbürger unbegrenzt Schadensersatzpflichtig, wenn er anderen schuldhaft einen Schaden zufügt! Dabei haftet man grundsätzlich mit seinem gesamten Privatermögen und darüber hinaus mit seinem zukünftigen Einkommen.
Daher sollte jeder dieses unkalkulierbare Risiko absichern, um sein Vermögen zu schützen!


Folgende Punkte sollten beachtet werden:

1. Die Versicherungssumme:

Die Deckungssumme sollte mindestens 5 Millionen Euro pauschal für Personen- und Sachschäden betragen. Es gibt bereits Policen, die eine unbegrenzte Deckung beinhalten.


2. Der Beitrag

Ein guter Beitrag für eine private Haftpflichtversicherung mit den aufgeführten Leistungen liegt zwischen 50 und 70EUR pro/Jahr (Single-Tarif)!


3. Sonstiges

Für Ehepaare sowie Paare, die in eheähnlicher Gemeinschaft leben, genügt eine "Partnerpolice". Diese ist günstiger als zwei einzelne Verträge.

Fazit:

Eine gute und günstige PHV gehört in jeden Versicherungsordner! Vergleichen lohnt sich.

Valid XHTML 1.0 Transitional       |     Impressum      |      Kontakt      |       Über mich      |       Copyright © www.investors-square.de 2010       |       Bookmark and Share       |       Wir trauern um Monika Meyer